Finanz- und Liquiditätsmanagement

 

  • Dokumentation der Ist-Zahlen und Ermittlung der Planzahlen von GuV, Bilanz und Cashflow
  • Identifizierung von Liquiditätsengpässen in der Zukunft und aufzeigen der Möglichkeiten zur Erweiterung der Gestaltungsspielräume
  • Reduzierung des gebundenen Kapitals im Umlaufvermögen (Working-Capital Management)
  • Darstellung der finanzwirtschaftlichen Auswirkungen verschiedener Handlungsoptionen (z. B. ABC-Analysen)

 

[Home] [Beratungsangebot] [Ihr Anliegen] [Leistungen] [Finanzen] [Kostenrechnung] [Investition] [Ihre Vorteile] [Interim] [Referenzen] [Vita] [Kontakt] [Impressum]